Donnerstag, 17. Oktober 2019
Notruf: 122

Besuch FF-Mannheim 2019

 

Am Wochenende, in der Kalenderwoche 37, besuchte uns unsere Partnerfeuerwehr aus Mannheim. Am Freitag reisten bereits 4 Mann für ein gemütliches Beisammensein an.

Am Samstag folgten dann die restlichen 12 Mann, insgesamt also 16 Feuerwehrkameraden samt Begleitung konnten in Angerberg herzlich begrüßt werden. Nach dem Zusammentreffen am Feuerwehrhaus ging es gegen Mittag zum alljährlichen Almabtrieb, wo man sich bei einem guten Mittagessen für den späteren Besuch der Tropfsteinhöhle am Buchacker gestärkt hat.

Nachdem nun alle ein wenig durchgefroren waren, konnte noch eine kleine Jause am Buchacker in Sonnenschein genossen werden, bevor es wieder runter ging und frisch machen angesagt war für das gemeinsame, gemütliche Zusammensein im Feuerwehrhaus. Hierbei wurden wir bestens von unseren Grillmeistern Andreas und Markus begrillt. Jeden hat es bestens geschmeckt!

Am Sonntag ging es dann nach einem deftigen Frühstück im Feuerwehrhaus weiter zum Besuch des Museum "Tiroler Bauernhöfe" in Kramsach.

Gegen Mittag kehrten wir wieder zurück zum Feuerwehrhaus, um unser Mittagessen zu genießen. Nach vollgeschlagenem Magen besuchten wir noch unser Mitglied Happacher Johann zur Verkostung seiner selbstgebrannten Schnäpse.

Nach einem gelungenen Wochenende traten nun unsere Kameraden aus Mannheim die Rückreise ins Heimatland an.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok